zur Startseite

   
  Kollos Flashuhren
  Tutorial 1
 
Heute beginne ich mein erstes Tutorial.
Ich erkläre euch wie man eine analoge Uhr in Flash erstellt.
Ich arbeite bei meinen Flash Uhren mit " Adobe Flash CS4 " und benutze meist den Flashplayer 10 und als Script " Actionscript 2 " oder "Actionscript 3 ".

Zum vergrößern die Bilder anklicken.

So dann wär ja schon mal einiges geklärt. Los gehts !!!

Wir öffnen Flash gehen auf Datei - Neu - Allgemein - Flash Datei( Actionscript 3 ).


- Danach ertellen wir die Dokumenteneigenschaften, Höhe und Breite ( 300x300 Pixel ) und Hintergrund.

- Danach legen wir in der Zeitleiste 4 Ebenen an, und benennen diese mit : AS für Actionscript, Zeiger , Layer und Hintergrund.



- Danach füge ich in die 4. Ebene das Hintergrundbild ein das ich vorher mit PhotoImpact erstellt habe, und als transparentes " Gif " Bild gespeichert habe , ein. Mit  " Strg+R " füge ich das Bild in die Bühne ein und richte es mittig aus.

- Danach gehe ich auf die 3. Ebene ( Layer ) und füge das Ziffernblatt genau so ein.



 
- Die Ebenen Layer und Hintergrund kann man nach belieben austauschen und erhällt somit immer wieder ein anderes Layout ohne die Uhr zu verändern.
Vorsichtshalber können wir Ebene 3 und 4 mit dem Schloss Symbol in der Zeitleiste sichern.

- So nun wird es langsam spannend und wir kommen zu den Uhrzeigern.
Wir gehen auf die 2. Ebene ( Zeiger ) und erstellen die Zeiger entweder mit dem Linienwerkzeug , oder fügen schon vorher gezeichnete Zeiger in die Bühne ( Strg + R ) ein.
Wir klicken den Stundenzeiger an und wandeln diesen mit " F8 " in einen " Movieclip " um.
Den Namen vergeben " stundenzeiger " , und bei Registrierung den Punkt unten in der Mitte setzen.



 
Das gleiche machen wir mit dem Minutenzeiger und dem Sekundenzeiger.

- Jetzt müssen wir den "MCs" ( Movieclips )  nur noch bei den
Eigenschaften den " Instanznamen " : 

- stundenzeiger_mc
- minutenzeiger_mc
- sekundenzeiger_mc   vergeben.



 

- Danach nur noch die Zeiger von der Größe anpassen und in der Uhr mittig positionieren.

- Jetzt kommt das " Herzstück " das Actionscript.
Dazu gehen wir auf die 1. Ebene und gehen mit " F9 " in das Actionscript und fügen folgenden Code ein.

 


this.addEventListener(Event.ENTER_FRAME,aktualisieren);
function aktualisieren(evt:Event) {
 var aktuell:Date =new Date();
 var stunden:int=aktuell.getHours();
 var minuten:int=aktuell.getMinutes();
 var sekunden:int=aktuell.getSeconds();
 stundenzeiger_mc.rotation =stunden*30+(minuten / 2);
 minutenzeiger_mc.rotation =minuten*6+(sekunden / 10);
 sekundenzeiger_mc.rotation=sekunden*6;
}



Jetzt könnt ihr eure erste eigene Uhr mal testen mit " Strg+ Eingabe ".


Viel Spass 


 


 
  Heute waren schon 13 Besucher hier!






Was gefällt euch an dieser Homepage ?
Sie ist sehr interesant und vielseitig
Die Auswahl ist sehr groß und übersichtlich
Die Motive sind toll und abwechslungsreich
Die Anleitungen find ich gut beschrieben
Die Auswahl an Kalendern finde ich toll
Den Advendskalender find ich prima
Auswertung


als Favorit hinzufügen ?
drucke diese Seite ...
Diese Seite als Startseite festlegen?

 

Homepagebewertung





Nur Auswertung
Powered by alluwant.de

Das ist der Einbau Code
Hier könnt ihr den aktuellen
Flash Player herunter laden.